Workshop „Ethik und Fotografie“

In den letzten beiden Monaten veranstaltete die BG Bachgasse in Mödling gemeinsam mit dem ÖVF einen Workshop zum Thema Ethik und Fotografie, bei dem die Schüler:innen sich mit dem Medium Fotografie und deren ethischer Betrachtungsweise auseinandersetzten.

Nach der fachkundigen Vermittlung des technischen Basiswissens über Bildkomposition und die Grundlagen der Motivwahl durch den Fotograf und ÖVF Vertreter Helmut Sulzberger wurden gemeinsam mit Mag. phil. Gabi Holzer auch ethische Aspekte, Datenschutz und eine bewusste, verantwortungsvolle Anwendung des Bildmediums thematisiert und diskutiert.

Am Ende des Workshops wurde für die Ethikschüler:innen ein Fotowettbewerb veranstaltet, bei dem die gelernten fotografischen Grundlagen anzuwenden und die folgenden ethischen Themen umzusetzen waren:

(Un)gerechtigkeit – Anfang und/oder Ende – Widerstand – Klimawandel – Freiheit

Gewinner:innen in den Kategorien:

  • Lea Miskulnig – (Un)gerechtigkeit – Titel „stop commenting“
  • Maria Hutterer und Abel Almajanu – Anfang und/oder Ende – Titel „Wiedersehen“
  • Heinz Grabner – Widerstand – Titel „Geschlecht? Was ist das?“
  • Abel Almajanu und Alexander Wurth – Klimawandel – Titel „Proleten auf Raketen“
  • Emma Brunner – Freiheit – ohne Titel
 

Die Fotos der Gewinner:innen sind bis Ende Juni in der Schule ausgestellt. Die Veranstaltung wurde über OeAD – culture connected vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung gefördert.

Diesen Artikel teilen...

Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn

weiterlesen...

Siegerehrung zur STM 2022

Aus bekanntem Grund entfiel im letzten Jahr die Siegerehrung der Staatsmeisterschaft. So fand die Ehrung 2021 und 2022 gemeinsam, im Rahmen der

23. ÖVF Fotowoche in der Steiermark

Auch 2023 finden die IIWF/ÖVF – Fotowoche vom 7. – 14. Oktober 2023 wieder beim GUNIWIRT in Krakaudorf statt. Seminarleiter ist Peter Ernszt, Foto-