ao. Hauptversammlung des ÖVF

Wie angekündigt, fand am 3.7.2021 die ao. Hauptversammlung des ÖVF im Schutzhaus Neugebäude in Wien, 11. Bezirk, statt. Der wichtigste Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Präsidenten, des gesamten übrigen Präsidiums und einiger Vorstandsmitglieder. Auch die Mitglieder der Kontrolle wurden neu gewählt.

Es waren mehr als 50 Mitglieder anwesend, davon 42 Delegierte.

Nach der Begrüßung durch den Vizepräsidenten Horst Lüdemann und seinem Bericht über die vergangenen 1,5 Jahre, sowie der Kassaberichte 2019, 2020 und 1. Halbjahr 2021 fand die Neuwahl statt. Der designierte neue Präsident Robert Pichler, der sich kurz vorstellte und alle anderen im Wahlvorschlag angeführten Personen wurden einstimmig gewählt.

Es gab auch eine Laudatio für den scheidenden Präsidenten Ewald Schmelz, der seine Funktion aus gesundheitlichen Gründen zurücklegen musste. Als Dank für seine unermüdliche, aufopferungsvolle und erfolgreiche Tätigkeit wurde Ewald Schmelz zum Ehrenpräsidenten und zum Senator des ÖVF gewählt.

Auch Horst Lüdemann legte seine Funktionen als Vizepräsident und Finanzverantwortlicher (aus Altersgründen) zurück. 16 Jahre lang war er für den ÖVF tätig. Er nutzte die Gelegenheit, sich von allen zu verabschieden, bedankte sich für die gute Zusammenarbeit bei den Landesverbandsvorsitzenden und deren Kassiere und wünschte dem ÖVF für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Diesen Artikel teilen...

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

weiterlesen...

ÖVF goes Social Media

Um der aktuellen Zeit Rechnung zu tragen, ist der ÖVF nun auch auf facebook und auf instagram vertreten. Über diese Kanäle werden

Vergünstigungen beim ÖVF

Der ÖVF ist stets bestrebt für seine Mitglieder Vergünstigungen im Handel, bei Ausarbeitungen, bei Dienstleistern, Ausstellungen und vielem mehr auszuhandeln. Eine aktuelle

70 Jahre Fotoklub Neunkirchen

Der Fotoklub ÖGV Neunkirchen feiert heuer sein 70-jähriges Bestandsjubiläum und lädt alle Freunde der Fotografie am 24.9. zur Vernissage der Jubiläumsausstellung ein.