23. ÖVF Fotowoche in der Steiermark

Auch 2023 finden die IIWF/ÖVF – Fotowoche vom 7. – 14. Oktober 2023 wieder beim GUNIWIRT in Krakaudorf statt. Seminarleiter ist Peter Ernszt, Foto- und Reisejournalist DJV. Die Organisation ist wie immer in  den bewährten Händen von Franz Matzner. 

Am Anreisetag  besteht die Möglichkeit beim Guni ab 13 Uhr zu Speisen und ab15:30 Uhr treffen wir uns in der Jausenstation am Schattensee. Die Herbstfärbung in der Natur wird uns zahlreiche Fotomotive liefern, da wir den Termin Oktober geplant haben. Als Überraschung wird es wieder eine Fotoaktion geben. Die Ergebnisse werden am Abend präsentiert und besprochen. Auch die Themen Bildbearbeitung und Bildgestaltung kommt nicht zu kurz.
 

Geplant ist 

  • Steinschloß Maria Hof www.steinschloss.region-murtal.at 
  • Hölzerhütte am Eselsberg und zum Almbachlwasserfall ca. 30min Gehzeit.
  • Prebergraben mit Möselhütte, 
  • Cäciliakirche/St. Georgen mit Holzbalkendecke aus dem 15. Jahrhundert.
  • Stift St. Lambrecht www.stift-stlambrecht.at
  • Der „Günster Wasserfall“ (bei Schöder) mit 65m Fallhöhe höchster Wasserfall der Steiermark.
  • Fotostopp beim Steichelzoo der Fam. Wedam 
  • Ettrach See, Prebersee, Schattensee, Rantental, Rantensee – Ebenhandlhütte
  • Niederwölz- Maxlaunermarkt

 

Mögliche Weitere Ausflüge: Kirche in Thomatal, Burg Finstergrün in Ramingstein, Nockalmstraße (PKW Maut 20.- €,  Golling/Salzburg ( grüne vermoste Steine im Bachbett) dann nach Rossbrand (kleiner Bergsee) zurück über Tamsweg. Über den Sölkpass ins Ennstal: Panoramastraße zum kleinen Steirischen Bodensee, Maut 3,30 € pro Person. (Anfahrt: Richtung Schladming, bei Aich abbiegen).

Ausflugtipp: Greifvogelschau und Affenberg bei Burg Landskron: https://adlerarena.com und https://www.affenberg.com

Sonderpreis  für ÖVF + IIWF Mitglieder im DZ  € 575,-, im EZ € 635,-

Preis: für Nichtmitglieder im DZ € 615,- im EZ € 675,-

Darin enthalten ist ein Frühstücksbuffet, Abendessen, Übernachtung und die Referentengebühr.

Die Anreise erfolgt am besten mit dem Auto. Die Reihenfolge der  Anmeldung zählt für die Teilnahme. Anmeldung ab sofort bei: Franz Matzner, franz.matzner@chello.at oder ++43 699 812 38 270

 

Diesen Artikel teilen...

Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn

weiterlesen...

Siegerehrung zur STM 2022

Aus bekanntem Grund entfiel im letzten Jahr die Siegerehrung der Staatsmeisterschaft. So fand die Ehrung 2021 und 2022 gemeinsam, im Rahmen der

Der Wiener Zentralfriedhof

von Christian Goldinger. Der Zentralfriedhof, ein Ort der Ruhe und Stille für die innere Einkehr, aber auch, wenn man mit seiner Kamera